Informationen zur Berechnung des Liefertermins bzw. Arbeitsbeginn

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Alle Lieferzeiten richten sich immer nach dem Zahlungseingang und den Bearbeitungszeiten. Nach der Bestellung beginnen wir mit der Bearbeitung Ihrer bestellten Leistungen, dem Einbau bzw. mit der Programmierung am Folgetag nach Zahlungseingang. Bestellen Sie mehrere Leistungen oder Module in einer Bestellung, werden diese nacheinander abgearbeitet und die Bearbeitungszeiten für die einzelnen Module oder Leistungen addieren sich.

Sollten sich Verzögerungen im Auftragsablauf daraus ergeben, dass Sie erforderliche Zuarbeiten und/oder Informationen nicht oder verspätet leisten, werden diese Verzögerungszeiten dem vorab mitgeteilten Zeitfluss hinzugerechnet.

Leistungen mit der Angabe: